FlowCAD EDA Software für PCB, FPGA, Package und ASIC Design FlowCAD

News

XJTAG Expert ADF-2
XJTAG Expert ADF-2
Feldkirchen, 28. März 2012

Das weltweit erste Boundary Scan-Testsystem mit integriertem digitalem Oszilloskop und Funktionsgenerator wurde auf der Embedded World 2012 zeitgleich am Stand von XJTAG und FlowCAD auf der Embedded World in Nürnberg vorgestellt. Diese Kombination von Funktionen in einem Gerät macht es zum idealen Hilfsmittel für Entwickler bei der Inbetriebnahme von elektronischen Geräten und ist ab sofort bei FlowCAD erhältlich.

Beim Bring-up eines Prototypen geht ein Entwickler schrittweise vor, indem er Teile der Schaltung nacheinander in Betrieb nimmt und deren Funktion nacheinander testet. Hierzu benötigt er neben einem Oszilloskope auch einen Funktions- oder Waveform- Generator, um nicht vorhandene Eingangssignale zu ersetzen.

Netzlisten per JTAG prüfen

Zur Untersuchung der Hardware wird immer häufiger das Boundary Scan-Verfahren verwendet, indem über die JTAG-Schnittstelle interne Verbindungschecks ausgeführt werden können und so ein Großteil der Netzliste geprüft werden kann. Zusätzlich lässt sich über die Boundary Scan-Schnittstelle ein Code in programmierbare Bausteine laden.

Was bisher nur mit verschiedensten Geräten möglich war, lässt sich mit dem ab April 2012 verfügbaren XJTAG Expert ADF-2 und einem Laptop an jedem Schreibtisch durchführen. Auf der Embedded World wurde das Gerät von mehreren begeisterten Besuchern als «eierlegende Woll-Milch-Sau» bezeichnet.