FlowCAD EDA Software für PCB, FPGA, Package und ASIC Design FlowCAD

NEXTRA Multi Design Datenblatt

NEXTRA Multi Design
Multi Design
Bei der Miniaturisierung elektronischer Geräte werden gedruckte Schaltungen häufig in Funktionsgruppen unterteilt, die sich dann auf zwei oder mehr unterschiedlichen Leiterplatten befinden. Da verschiedene Leiterplatten als unabhängige Designs mit einer eigenen Datenbasis erstellt werden, gibt es beim Zusammenbau immer die Herausforderung mechanische Kollisionen, Kurzschlüssen und EMV-Wechselwirkungen zwischen allen Baugruppen zu erkennen. Mit NEXTRA-Multidesign ist es möglich Designdaten mehrerer verschiedener Leiterplatten zusammen in einer mCAD-Umgebung zu öffnen und an den PCBs gleichzeitig sowohl die Kontur, die Platzierung als auch das Routing zu ändern.

Mit NEXTRA können die nativen Designdaten der Leiterplatten, ohne Konvertierung, aus den verschiedenen EDA-Systemen (z.B. Allegro, OrCAD, Expedition, PADs, CR-5000,…) sowie die mCAD-Daten aus mechanischen Konstruktions-Software verschiedener Anbieter (z.B. CATIA, Inventor, Pro/E, SolidWorks,…) in NEXTRA, ein CAD-Integrationspaket gleichzeitig virtualisiert, dargestellt und bearbeitet werden. Vorgenommene Änderungen können dann an die jeweiligen Quell-Anwendungen im eigenen Datenformat zurückgegeben werden.

An dem elektromechanischen in 3D virtualisierten Prototypen können verschiedene Untersuchungen durchgeführt werden. So kann eine mögliche Kollision (mit Fertigungs- und Bestückungstoleranzen) genauso untersucht werden wie gefährliche Luft- und Kriechstrecken, die bei höheren Spannungen zu Kurzschlüssen führen.

Eine gemeinsame Ansicht und Bearbeitung ist selbst dann möglich, wenn z.B. eine Leiterplatte in Allegro und eine zweite mit Mentor Expedition entwickelte wird. Zusätzlich können auch mCAD-Daten unterschiedlicher Systeme wie z.B. aus Pro/E und CATIA zusammen mit den eCAD-Daten dargestellt werden. NEXTRA-Multidesign stellt dann vier unterschiedliche Datenformate gleichzeitig in einer Ansicht dar und erlaubt Änderungen in allen Datenbasen.





Fachartikel in der Elektronik Praxis