FlowCAD EDA Software für PCB, FPGA, Package und ASIC Design FlowCAD

FlowCAD Firmengeschichte

Der Vertrieb und Support von PCB-Lösungen ist ein Geschäft, bei dem der lokale Kontakt und die lokale Sprache zum Anwender vor Ort wichtig sind. Nachdem die Cadence PCB Produkte von OrCAD und Allegro zu einer skalierbaren PCB-Lösung verschmolzen wurden, machte es Sinn auch das Geschäftsmodell für den Bereich Leiterplatten-Software bei Cadence anzupassen. Zwei bisherige Vertriebskanäle wurden zusammengelegt und im Jahr 2003 wurde FlowCAD von Cadence Mitarbeitern und ehemaligen Mitarbeitern des OrCAD-Händlers gegründet. Die Zentrale von FlowCAD ist seit der Gründung im Cadence-Gebäude in Feldkirchen bei München und Tür an Tür mit der Entwicklung und dem Vertrieb der anderen Cadence-Produkte. Kurze Wege und intensive Kommunikation erleichtern nicht nur den Vertrieb und Support, sondern auch das Feedback aus dem Markt zurück zu Cadence.

Zuerst begann FlowCAD mit dem Vertrieb der OrCAD und Allegro PCB-Lösungen in Deutschland. Bereits nach kurzer Zeit stellte sich dieses lokale Vertriebsmodell als sehr erfolgreich heraus und das Vertriebsgebiet wurde um Österreich und die Schweiz erweitert. Später wurde das Gebiet noch einmal um Länder in Osteuropa erweitert, da viele deutschsprachige Kunden dort Niederlassungen unterhalten und eine intensivere Betreuung gefordert war. Mittlerweile hat FlowCAD dort auch zwei Vertriebsbüros: in Mägenwil in der Schweiz und in Danzig in Polen.

Als Cadence Channel Partner übernimmt FlowCAD auch das Marketing auf Messen, Konferenzen und mit deutschsprachigen Webinaren. FlowCAD wurde in den Jahren 2013 und 2015 mit dem weltweiten Titel: „Channel Partner of the Year“ ausgezeichnet, für die besondere Zusammenarbeit mit der Cadence-PCB-Entwicklung im Bereich Embedded Components und Anbindung an PLM/ERP-Systeme.

FlowCAD bietet umfangreichen CAD-Flow

Von Anfang an war FlowCAD angetreten, die Cadence PCB-Lösung nochmal zu einem kompletten CAD-Flow zu erweitern. Als eigenständige Firma konnte der Flow um Lösungen zur 3D eCAD/mCAD Integration von Mecadtron oder Zuverlässigkeitsberechnung von BQR erweitert werden. Heute bietet FlowCAD auch Protokoll Analyser für schnelle Übertragungsprotokolle wie USB 3.0, PCIexpress oder SAS/SATA von Teledyne LeCroy und Boundary Scan Lösungen von XJTAG an. Als Ergänzung für alle erhältlichen PCB-Layout Tools bietet FlowCAD eine Design- und Analyse-Software von Luft- und Kriechstrecken (NEXTRA) an, die besonders im europäischen Maschinenbau und in der Automobilelektronik gefordert sind.

Die Kundenzufriedenheit steht bei FlowCAD im Mittelpunkt. Um hier zu helfen bietet FlowCAD Lösungen die speziell auf die Anforderungen von Anwendern in Zentraleuropa angepasst sind. Das entsprechende Knowhow baut FlowCAD durch qualifizierte Applikationsingenieure auf, die regelmäßig auf die neusten Trends geschult werden. Mit dem Wissen und den leistungsfähigen Werkzeugen lässt sich der EDA-Workflow in Unternehmen je nach Bedarf erweitern, optimieren und effizienter gestalten.